Anmelden
DE

Zukunft schenken

Deka JuniorPlan Plus

Zukunft schenken

Deka JuniorPlan Plus

Damit Ihr Kind später schöne Aussichten hat, ist es wichtig, das geschenkte Geld von klein auf gut unterzubringen und eine Geldanlage mit Renditechancen zu wählen.

Überblick

Legen Sie für Ihre Tochter oder Ihren Sohn bis zum 8. Geburtstag einen Deka JuniorPlan an und über­reichen Sie das Gut­haben eines Tages als tolle Start­grund­lage. Ihr Sprössling wird das Geld später sicher gut gebrauchen können und von der Idee begeistert sein.

  • Sinnvoll schenken und zielgerichtet in die Zukunft investieren
  • Startgeld in Höhe der ersten Sparrate
  • Sparprämien nach 6, 12, 15 und 18 Jahren in Höhe der ersten Sparrate
  • Einmaleinzahlungen jederzeit möglich
  • Monatliche Sparrate  zwischen 25 Euro und 250 Euro möglich

Regelmäßig sparen

Mit kontinuierlichen Beträgen zwischen 25 Euro und 250 Euro können zum Beispiel auch Großeltern und Paten bequem etwas für die Zukunft Ihres Lieblings tun. Oder Sie selbst investieren monatlich das Kindergeld für später.

Früh anfangen

Starten Sie mit dem Deka JuniorPlan Plus am besten gleich zur Geburt, spätestens jedoch bis zum 8. Geburtstag Ihres Kindes. Wählen Sie dabei die für Sie passende Laufzeit zwischen 12 und 18 Jahren.

Flexibel bleiben

Zu bestimmten Anlässen, wie zur Taufe oder zu Weihnachten, können ganz einfach Einmaleinzahlungen getätigt werden. Außerdem sind Verfügungen bei Bedarf grund­sätzlich börsen­täglich möglich.

Profis vertrauen

Experten managen für Sie Ihr Anlage­kapital – Sie brauchen sich um nichts zu kümmern.

Leicht zu verschenken

Eine schöne Geschenk­verpackung sorgt dafür, dass das Schenken auch Verwandten und Freunden viel Freude bereitet.

Chancen und Risiken

Das sollten Sie wissen und beachten, wenn Sie sich für Deka-JuniorPlan entscheiden

Weitere Informationen bezüglich der steuerlichen Behandlung von Riester-Produkten entnehmen Sie bitte dem Produkt­prospekt zu Deka-ZukunftsPlan.

Aussagen gemäß aktueller Rechts­lage (Stand: Juli 2016). Die steuerliche Behandlung der Erträge hängt von Ihren persönlichen Verhält­nissen ab und kann künftig auch rück­wirkenden Änderungen (zum Beispiel durch Gesetzes­änderung oder geänderte Auslegung durch die Finanz­verwaltung) unter­worfen sein.

Diese Information kann ein Beratungs­gespräch nicht ersetzen. Allein verbindliche Grund­lage für den Erwerb von Deka Investment­fonds sind die jeweiligen wesentlichen Anleger­informationen, die jeweiligen Verkaufs­prospekte und die jeweiligen Berichte, die Sie in deutscher Sprache bei Ihrer Sparkasse oder Landes­bank oder von der DekaBank Deutsche Girozentrale, 60625 Frankfurt und unter www.deka.de erhalten.

 Cookie Branding
i